Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Größere Kartenansicht


Unser USA Roadtrip 2010 ;)
--------------------------------------------
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Blog Übersicht
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/amiland2010

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tag 4

Im Prinzip kann man diesem Tag nicht mehr viel hinzufügen, denn er verlief im großen und ganzen genau wie Tag 3, wobei wir uns hier bei den Tagebucheintragungen nicht mehr ganz sicher sind was Tag 3 oder Tag 4 war… aber das ist auch nicht schlimm, denn für uns war es ein einziger, langer, witziger Tag auf den Highways und der Route 66. Hammer ist wirklich wie sich Flora und Fauna verändern oder wie jeder von uns so „gut“ schlafen kann… die Müdigkeit machts möglich siehe Bilder.  Wir sind quasi zwischen geschätzten 20 Pinkelpausen, 1000 Fotos á Tag, Souvenierlooking, FRESSEN/VÖLLEREI (das kann man nicht verharmlosen so isses wirklich) ab und an am Auto fahren. Eine große Geschichte des Tages muss aber erzählt werden, leider ist sie erzählt und geschrieben erst recht nicht mehr so witzig. Wir wollten mal was ganz anderes essen, also auf zu Kentucky fried Chicken. (Zur Info vorab, Ercan ist dort auch in DE monatlich Stammgast – hat also sein Stammmenue, denn der Schwabe isst bekanntlich immer das Gleiche. Und Ercan traut sich noch nicht so Englisch zu sprechen, obwohl er nicht schlecht ist)…Also… Ercan… wiedermal(sorry, aber er bringt einfach die Brüller) rennt an die Kasse im KFC um sich völlig sicher, sein übliches Essen zu bestellen… die dicke an der Kasse jedoch, fängt an, ihn mit Fragen zu bombardieren … er, völlig aus dem Konzept gebracht nur „Chicken???“ darauf guckt sie ihn wiederum völlig irritiert an, wiederholt ihren Fragenkatalog, worauf Ercan in seinem Hirn offensichtlich nach möglichen Antworten sucht, aber keine findet, weil eben kein Wort verstanden… (damit wir uns hier nicht falsch verstehen, wir haben auch kein Wort verstanden) deshalb wurde der Halbkreis um klein Ercili immer größer. Der drehte sich nur völlig verzweifelt suchend nach uns um …“Eyyyyyy, jetzt helft mir mal man!!!!“  Aline, hilfsbereit und sicher wie sie ist, hat dann gedolmetched und wäre beinahe daran Schuld gewesen dass er 20 mal den 20er Wingskorb bekommen hätte… zuzutrauen wärs im ja Naja … jedenfalls sind wir an diesem Tag durch Texas und New Mexico und wieder eine weiter Zeitzone gefahren und freuten uns nur noch auf das abendliche Schlafen um morgen früh nur noch die 200 km zum Grand Canion zu machen und dann die 300km nach LAS VEGAS, jihhaaa!!!!

 

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

 

1.9.10 17:08


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung